Posted on by
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Resonanz Plus

30. Juli 2015 @ 19:00 - 21:00

Resonanz Plus

Vokalquartett + Pianistin aus Minsk, Weißrussland

30072015 Resonanz Plus

30072015 Resonanz Plus

Резонанс Плюс(kann’s wer lesen?) nennt sich dieses Quintett aus Minsk, Weißrussland. Die fünf jungen Damen Елена (Lena), Алёна (Aljona), Юлиа (Julia), Ольга (Olga) und Мария (Maria) haben alle Studienabschlüsse in Musikuniversitäten bzw. Konservatorien.

Lena Gritskevich hat ihren Abschluss sowohl als Chordirigentin als auch im Fach „Sologesang“ gemacht und ist jetzt Professorin in einem Music College. Mit ihrer geschulten Engelsstimme singt sie meistens die Führungsstimme als erster Sopran, doch ist jede andere ebenso eine hervorragende Solistin.

Aljona Prozko hat 2012 ihren Studienabschluss an der weißrussischen Akademie für Musik als Chordirigentin gemacht und ist jetzt Solosängerin im Präsidentenorchester. Dieses wurde aus der „talentierten Jugend“ gegründet und für Studenten der Musikakademie geschaffen. Es wird vom Präsidenten persönlich betreut! Alyona nimmt auch an vielen Rock- und Popprojekten als Solo-Vokalistin teil.

Julia Maksimenka war schon im zarten Kindesalter von 11 Jahren Mitglied des Nationalchores RANIZA und hat vor 5 Jahren ihren Konservatoriums-Abschluss in Musiktheorie gemacht. Sie schreibt viele Bearbeitungen für das Ensemble, keine noch so komplizierten Fugen sind ihr fremd und sie weiß genau, wie sie diese 4 großartigen Stimmen am besten einsetzt.

Olga Linnik hat Studienabschluss als Chordirigentin an der Minsker Volkskunstakademie in „authentischer Folklore“, danach studierte sie an der Weißrussischen Universität für Kultur “heimische folkloristische Kunst”. Als Sängerin wirkte sie mit im Volkskunstensemble „Die Reisenden“ und der Authentik-Formation Ліцвіны. Für ihre herausragende Arbeit erhielt sie ein Diplom beim republikanischen Wettbewerb für die “Pflege des weißrussischen Volksliedes” und ist Solistin im Nationalen Akademischen Volkschor Weißrusslands.

Maria Polonevich hat Abschluss am staatlichen Musik-College als Pianistin und war danach an der weißrussischen Musikakademie als Musikpädagogin, Korrepetistin und „Solist des Kammerorchesters“ engagiert. Derzeit arbeitet sie als Konzertmeister in den Klassen „Operngesang“ und „Kontrabass“, auch spielte sie eine Saison im weißrussischen Operettentheater. Sie war führender Konzertmeister in den Projekten „von der Oper zum Musical“ und „die Starken und die schwachen Opernheldinnen“. Außerdem erhielt sie mehrere Diplome bei internationalen Wettbewerben in verschiedenen Stilrichtungen.

Vor knapp 4 Jahren haben sich diese 5 Musikerinnen zusammengefunden und so entstand „RESONANZ PLUS“. In ihrer Heimatstadt Minsk treten sie ständig auf und hatten schon große Erfolge in allen Bereichen von Kirchen bis zu Jazzlokalen.

Die „graue Eminenz im Hintergrund“ ist der Wiener Komponist und Musiker Wolfgang Wanderer, der schon oft Tourneen für weißrussische Chöre organisiert hat. Seit mehr als 15 Jahren ist er mit den jungen weißrussischen Vokal-Künstlerinnen in tiefer Freundschaft verbunden und freut sich, dass es gelungen ist, nun zum vierten Mal eine Konzerttournee mit „RESONANZ PLUS“ auf die Beine zu stellen.

Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Karten:

VVK 12,-
AK 15,-

Karten sind erhältlich bei:
– RedKlaxx
– Irish Pub Lima
DigiBrain.at

Details

Datum:
30. Juli 2015
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

Kult-Events OG
E-Mail:
Webseite:
www.kult-events.at

Veranstaltungsort

Forum HAK Stegersbach
Kirchengasse 44
Stegersbach, Burgenland 7551 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
http://www.hak-stegersbach.at/